Sprinklerkopf

Sprinkler werden am Ende von Rohrleitungen installiert, um Brände zu besprühen oder zu löschen. Überhängende Sprinkler werden häufig in Büro- oder Wohngebäuden eingesetzt. Vertikale Sprinkler eignen sich für schwer zugängliche Bereiche, wie Gebäude mit freiliegenden Balken, Rohren und Decken. Ein Seitenwandsprinkler wird entlang oder an der unteren Wand mit nur der Hälfte des Strahls des Deflektors installiert, so dass der Wasserspiegel aus den Düsenstöcken austritt. Die Seitenwandsprinkler sind für den Schutz von kleinen Räumen, Fluren und anderen Orten vorgesehen, an denen sich die Sprinklerrohre an der Wand, aber nicht an der Decke befinden. Der Standard- und Schnellsprinkler ist ein dekorativer Sprinkler mit einer flachen Abdeckung, die dazu dient, den Sprinkler zu verbergen, um einen schönen Effekt zu erzielen. Wenn er einem Feuer ausgesetzt ist, fällt die Abdeckplatte ab und der Deflektor wird in seine Betriebsposition gesenkt, wodurch er wie ein ähnlicher überhängender Sprinkler funktioniert.

Scroll to Top